Podiumsdiskussion

Am 26. Oktober 2017 fand im Technopark die vierte Podiumsdiskussion statt. Das Thema der Integration von Jugendlichen in die Arbeitswelt wurde von verschiedenen Seiten beleuchtet.
Auf dem Podium sassen zwei jugendliche Flüchtlinge, die zurzeit eine Lehre absolvieren, eine Berufsberaterin mit eigener “Migrationsgeschichte”, zwei Ausbildungsverantwortliche aus dem Gewerbe sowie ein Universitätsdozent, ebenfalls einst migriert.
Der anschliessende Apéro ist unterdessen wichtiger integraler Bestandteil des Anlasses, denn hier wird dann für einmal “interdisziplinär” und herzhaft diskutiert.