Kategorie-Archiv: Archiv

Mitgliederversammlung 2015

Die 2. Mitgliederversammlung fand am Dienstag, 23. Juni 2015 statt. An der Führung durch die VBZ Werkstätten, der Versammlung und dem anschliessenden Apéro nahmen rund 35 Personen teil. Die Referate von Frau Wolf (Bildungsdirektion) und Herr Bigler (Schweizerischer Gewerbeverband) zu den Themen Stellwerk 8 und Anforderungsprofile stiessen auf grosses Interesse.

Wir danken den VBZ für ihre grosszügige Einladung und die Führung, welche ebenfalls grossen Anklang fand.

Lehrstellenbörse 11.März

Im Frühling findet wiederum eine Lehrstellenbörse statt.

Hier treffen Anbieter von offenen Lehrstellen aus dem Gewerbe auf Lehrstellen Suchende.

Der Zweck dabei ist, dass man leicht und unverbindlich ins Gespräch kommt und Anbieter und Suchende sich gegenseitig vorstellen können.

Das Ziel: dass möglichst viele Lernende auch “kurz vor Schluss” noch die richtige Lehrstelle finden, und somit noch offene Stellen passend besetzt werden.

 

 

Mitgliederversammlung vom 26. Juni 2014

Die erste Mitgliederversammlung des BBF fand an einem sonnigen 26. Juni 2014 im Singsaal des Schulhaus Döltschi statt. Das Protokoll sowie Anhänge haben Sie per email erhalten. Neben den üblichen statutarischen Geschäften waren folgende zwei Punkte  besonders interessant :

Am Anlass schilderten zwei Oberstufen Schülerinnen und zwei Oberstufenschüler sehr anschaulich Ihre vielfältigen Erfahrungen bei der Suche einer Lehrstelle respektive Anschlusslösung. Im Anschluss daran entstand eine angeregte Diskussion.

Die Webseite des BBF ist ein Projekt von Lernenden der Firma Siemens Schweiz AG; diese zwei angehenden Webentwickler präsentierten uns ihren Vorschlag für den Internetauftritt des BBF. Ein Newsletter ist noch in Planung.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns jederzeit über eine Mitteilung.

Podiumsveranstaltung zum Thema Schnupperlehren

Das Laufbahnzentrum der Stadt Zürich führte am 23. Oktober 2014 -erstmals zusammen mit dem Berufsbildungsforum Zürich- eine Podiumsveranstaltung durch zum Thema

“Schnupperlehren zur Berufsfindung oder als Selektionskriterium?“

Podiumsdiskussion

Die recht zahlreich erschienenen Gäste aus den Bereichen Schule, Gewerbe, Berufsberatung und verschiedenen städtischen Ämtern wohnten einer engagierten und lebendigen Podiumsdiskussion mit kontroversen Standpunkten bei. Vertreten waren das Zürcher Gewerbe, die Lernenden, die städtischen Oberstufenschulen,  sowie die städtische Berufsberatung.

Schweizer Meisterschaften

Die SwissSkills Bern 2014 waren ein schweizweiter Grosserfolg: Von Donnerstag bis Sonntag verzeichnete man insgesamt 155’000 Besucher, unter ihnen zahlreiche Schulklassen! Über 1000 Lehrabsolventen aus 130 Berufen wetteiferten um einen Podestplatz. Der Anlass fand aber auch international Aufmerksamkeit und Anerkennung. A propos: An den Euroskills und den Worldskills sind die Schweizer Berufsleute immer mehrfach auf den Spitzenplätzen vertreten.

Weiterlesen